Absage des Hammer Schützenfests – 05.09.2020 bis 08.09.2020

Zum ersten Mal seit 73 Jahren!

Bruderschafts-Logo
HTH-Logo 5-3 (HTH-Schützen-in-Reihe Overlay)
Der Vorstand der St. Sebastianus-Bruderschaft Düsseldorf-Hamm hat heute schweren Herzens und mit großem Bedauern die Schützen informiert, dass das diesjährige Schützenfest aufgrund der andauernden Corona-Beschränkungen in der uns allen bekannten Form ausfallen muss.

Icon pdfDer Vorstand wird in den folgenden Wochen beraten, ob und in welcher Form, zum Sch├╝tzenfesttermin alternative Aktionen organisiert werden können. Gerne werden Anregungen aufgenommen, die uns Schützen und allen Hammer Mitbürgern das Sch├╝tzenfest zum traditionellen Termin in anderer Weise in Erinnerung rufen.

Traditionell wird das Fest am ersten Septemberwochenende gefeiert, in diesem Jahr wäre es vom 05. bis zum 08. September ausgerichtet worden. Es ist das erste Mal seit 73 Jahren, das heißt zum ersten Mal seit der 1. Bunkerkirmes 1947 nach Ende des 2. Weltkriegs, dass kein Schützenfest in unserem Heimat-Stadtteil stattfinden kann. Noch im Januar diesen Jahres zum Sebastianus-Patronatsfest war dies unvorstellbar, doch die Pandemie hat unser aller Welt und Weltbild stark verändert.

Das ganze Schreiben des I. Chefs findet ihr im internen Bereich. Klickt dazu auf das pdf-Logo rechts oben.

Der Schützenchef verbindet die Absage mit der Hoffnung, dass wir im nächsten Jahr wieder ein unbeschwertes Schützenfest miteinander feiern können.

Bleibt gesund!

zurück